zurück zur Startseite

Proberäume in Leipzig

Wir schätzen ein, dass maximal 250 Bandproberäume in Leipzig existieren. Viele von ihnen werden privatwirtschaftlich betrieben. Drei Zentren betreuen derzeit ihre Proberäume. Das Bandhaus der Bandcommunity Leipzig besitzt maximal 40 Räume für Musiker. Das KAOS Kulturzentrum besitzt einen Raum, der von verschiedenen Künstlern nach einem Wochenplan genutzt wird. Ebenso verhält es sich mit dem Bandproberaum der VILLA.

Hier eine kleine Auswahl an Räumen für Musiker/Bands:

Bandproberaum in der VILLA

Bandproberaum des VILLAKellers

Die Villa befindet sich in der Nähe des Goerdelerrings.

Diese bieten die Räumlichkeiten für Bands, die gerade im Gründungsprozess sind und/oder sich noch keinen eigenen Proberaum leisten können, wird ein 15qm großer Bandproberaum stundenweise zur Nutzung angeboten.

Der Raum ist mit einem Schlagzeug, einer Gesangsanlage und einem Bassverstärker ausgestattet.

Alle weiteren Informationen sind auf der Seite der Opens external link in new windowVILLA vorhanden.

So & So

Das So & So befindet sich im Zentrum-Nord.

Dort kannst du ganz nach deinen Bedürfnissen proben. Ob einmalig oder regelmäßig, auch bei der Dauer ist frei wählbar. Es gibt sogar eine komplette Küche die zur freien Verfügung bereit steht.

Alles über das Equipment, Preise und sonstiges befindet sich auf der Webseite des Opens external link in new windowSo & Sos.

Bandhaus der Bandcommunity Leipzig e.V.

Die Bandcommunity hat ihre Proberäume in der Nähe von der SBahn Haltestelle Leipzig-Plagwitz und der Haltestelle Saarländer Straße sowie der Diezmannstraße.

Dort stehen 33 Proberäume für ca. 45 Bands zur Verfügung. In der Nähe befinden sich auf einem Gewerbegebiet weitere Proberäume.

Die Bandcommunity betreibt in der Saarländer Straße nahe des Spinnerei-Geländes ein Bandhaus nach dem Vorbild des Berliner ORWO-Hauses.

Die Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf der Seite der Opens external link in new windowBandcommunity.

Proberäume im Hupfeldcenter

Die ehemalige Pianofabrik liegt im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg und kann über die Straßenbahn-und S-Bahnhaltestelle Leipzig-Leutzsch sowie die Bushaltestelle Wittestraße erreicht werden.

Die musikalische Tradition des Objekts wird durch derzeit 76 Bandproberäume sowie ein Tonstudio fortgeführt. Die Proberäume sind ca. 25 qm bis ca. 32 qm groß, beheizt und werden zur alleinigen Nutzung vermietet. Flächen für Ateliers, Werkstatt-und Büroräume sind ebenfalls vorhanden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website des Opens external link in new windowHupfeldcenters.

 

 

Bandproberaum im Kulturzentrum KAOS

Das Kulturzentrum KAOS ist in Altlindenau.

Der KAOS-Bandprobenraum steht Musikern zur Verfügung, egal ob die Band gerade erst gegründet wurde oder gestandene Musiker etwas suchen. Der KAOS-Proberaum kann regelmäßig oder nur für einen Nachmittag gebucht werden.

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Opens external link in new windowKulturzentrum KAOS vorhanden.

Bandproberäume auf dem ZIRKONIA-Gelände

Das Zirkonia-Gelände befindet sich an der Haltestelle "Paunsdorf, Straßenbahnhof".

Derzeit werden knapp 49 Proberäume auf dem Gelände der Zirkonia GmbH geschätzt.
Es gibt Proberäume von 11 bis 104m², die beheizt und mit Kunststofffenstern versehen sind. Regelmäßig werden freiwerdende Proberäume auf dem Gewerbegebiet in einschlägigen Internetseiten inseriert. Hierbei werden die Wartelisten zuerst berücksichtigt.

Unter anderem sind auch im Probehaus, 2 Tonstudios und ein  Musikinstrumentenbauer, Namens „Rockstroh Drums“, die sich mit handgefertigten Unikate von Schlagzeugen befasst, vertreten.

Kontakt und Infos findet ihr auf der Webseite der Opens external link in new windowZirkonia GmbH